zurück

Platz & Play

Platz & Play Sprite

Über das Projekt:

Platz & Play war ein KISD Projekt im Studienbereich Interface Design.

Die Aufgabe war es, Teil einer Ausstellung am Ebertplatz in Köln zu planen und umzusetzen. Ich beschloss ein Computerspiel zu entwickeln, indem sich der Protagonist über den Ebertplatz bewegt und vom einen zum anderen Ende gelangen muss.

Das besondere daran ist die Steuerung. Um den Protagonisten zu steuern, wird Makey Makey verwendet. Dies ist ein Tool um alltägliche Objekte als Ersatz für die Computertastatur zu nutzen. Dafür habe ich Platten entwickelt, die als Richtungstasten dienen, aber so weit auseinanderstehen, dass das Spiel nur mit mehreren Person erfolgreich beendet werden kann.

Das eigentliche Spiel wurde mit Unity3D erstellt. Die Programmiersprache für die Spielelogik ist dabei C#.

Credits:
KISD Project, 2015

Skills:
Unity3D, C#, Photoshop, MakeyMakey

Bereich:
Interface, Gaming, User Experience, Grafik